Aktuelles

Aktuelle Meldungen der TUM Senior Excellence Faculty und deren Mitglieder, der TUM Emeriti of Excellence: wissenschaftliche Veranstaltungen & Veröffentlichungen, Preise, Ehrungen & Auszeichnungen, Mitgliederversammlungen und vieles mehr

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina veröffentlichte am 8. März eine Ad-hoc-Stellungnahme zur sicheren Energieversorgung "Wie sich russisches Erdgas in der deutschen und europäischen Energieversorgung ersetzen lässt". Details zur Stellungnahme wurden von der Leopoldina in einer…

The Alma Mater Europaea ECM international university, an iniciative ot the European Academy of Sciences and Arts (EASA), Salzburg, holds its 10th annual conference of Europe's sciences and arts leaders and scholars. The online conference "It's about people: embracing digital transformation for a…

Prof. Klaus Mainzer ist Präsident der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (EASA) in Salzburg, einige weitere TUM Emeriti of Excellence sind Mitglieder der Akademie. Am 01.März 2022 sendet die Akademie ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine durch Veröffentlichung einer…

Es ging um das Thema Klimaschutz und Moore sowie die Rolle der Flurbereinigung München, im Februar 2022. Moore und ihr Schutz erhalten im Zuge der Klimadiskussionen eine erhöhte politische und fachliche Aufmerksamkeit. Auch die neue Bundesregierung sieht den Schutz der Moore als nationale Aufgabe…

Die erste Ausgabe des in 2022 neu erschienen TUMcampus Magazins berichtet im Artikel "Wissen weitergeben" über die TUM Senior Excellence Faculty und stellt die in 2021 neu ernannten TUM Emeriti of Excellence vor.

The book, co-edited by TUM Emeritus of Excellence Prof. Jürgen Beckmann, presents the current state of research on the psychological and physiological dimensions of recovery in sports and physical activity.

The book, co-edited by TUM Emeriti of Excellence Prof. Jürgen Beckmann, presents current research that provides innovative scientific perspectives and explanations with regard to the effects of the Covid-19 pandemic on top performers in sport.