Professor Holger Magel | Ehrenkolloquium anlässlich seines 80. Geburtstags

Aktuelles, Magel |

Im Rahmen eines Ehrenkolloquiums anläßlich seines 80. Geburtstags würdigte Michaela Kaniber, MdL, Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, das Lebenswerk des Geodäten Prof. Holger Magel mit höchster Anerkennung: „Das Gesamtwerk von Holger Magel reicht, um damit zwei Leben zu füllen. Er kann auf ein überaus bewegtes Berufsleben zurückblicken, in dem er in zahlreichen Funktionen und Ehrenämtern Großartiges auf die Beine gestellt hat."

(v. l.) Staatsministerin Michaela Kaniber, Professor Emeritus Holger Magel sowie Gattin Anselma Magel im Rahmen des Ehrenkolloquiums in München. Foto: Pia Regnet / StMELF
Frau Professor Meng gratuliert Foto: privat
Dankesrede von Professor Magel Foto:privat

Auch die TUM war beim Ehrenkolloquium hochrangig vertreten durch: Präsident Emeritus Wolfgang A. Herrmann, IAS Direktor und Sprecher der TUM Senior Excellence Faculty Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Molls sowie die Professoren De Vries, Heißenhuber, Meng, Michaeli und Wunderlich. 

Weitere Informationen zum Ehrenkolloquium und zur Rede von Staatsministerin Michaela Kaniber, MdL
https://www.stmelf.bayern.de/service/presse/pm/2024/kaniber-wuerdigt-lebenswerk-des-geodaeten-holger/index.html

Aktuelles Interview mit Prof. Magel
Interview mit Holger Magel

Link zur "Bayerische Akademie Ländlicher Raum"
https://www.akademie-bayern.de/2024/05/13/viele-gratulanten-zum-80-geburtstag-von-ehrenpraesident-holger-magel-lebenswerk-gewuerdigt/

Link zu einem Artikel des Münchner Merkurs vom 06.05.24
https://www.merkur.de/bayern/flurbereinigung-holger-magel-blickt-zurueck-auf-sein-lebenswerk-93055057.html