Fritz Frenkler

Prof.

Ehemaliger Ordinarius für Industrial Design
TUM School of Engineering and Design

geb. 11.05.1954

fritz.frenkler(at)tum.de
 

Wissenschaftliche Arbeit

Prof. Frenkler studierte Industrial Design an der HBK Braunschweig. Er arbeitete bei frogdesign in Deutschland und den USA und als Geschäftsführer von frogdesign Asien in Tokyo. Er leitete die wiege Wilkhahn Entwicklungsgesellschaft und war Design-Chef der Deutschen Bahn AG. Im Jahr 2000 gründete er die f/p design gmbh mit Büros in München und Berlin und eröffnete 2013 eine Repräsentanz Kyoto, Japan. Der nachhaltende Erfolg führte 2019 zu Gründung der Tochtergesellschaft f/p design co.ltd., einer eigenständigen Tochtergesellschaft der f/p design gmbh.
Im Jahr 2004 wurde er an der Technischen Universität (HBK) Braunschweig zum Univ.-Prof. (Hon.) und 2006 als Ordinarius auf den neuen Lehrstuhl für Industrial Design an die TUM berufen. Fritz Frenkler war von 1995 bis 1999 Treasurer des ICSID (Weltverbandes der Industrial Designer - heute WDO) und ist seit vielen Jahren Juryvorsitzender des iF product design awards und seit 2018 Gründungsmitglied und Vorstand der iF Design Foundation in Hannover.

Seit 2013 ist Fritz Frenkler Mitglied der Akademie der Künste Berlin (AdK), Sektion Baukunst und seit Oktober 2020 TUM Emeritus of Excellence.

Seit dem Jahr 2000 hat Fritz Frenkler bis heute insgesamt 63 internationale Design Awards gewonnen, darunter 10 Gold Design Awards. Für seine Leistungen im Bereich Design erhielt er Preise wie u.a. den IF Product Design  Award, den G-Mark Good Design Award oder den Red Dot Product Design Award.

 

Wichtigste Auszeichnungen (Auswahl)

  • Braun Preis, Kronberg, Deutschland (1983)
  • Compasso d'Oro, Mailand, Italien (1998)
  • G-Mark, Tokyo, Japan (1997, 1999, 2001, 2002, 2003, 2004, 2006, 2009)
  • iF Product Design Award, Hannover, Deutschland (1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2010)
  • The Chicago Athenaeum Good Design Award, Chicago, USA (1996, 1999, 2000)

Erläuterungen zu Preisen und Ehrungen finden Sie hier (pdf-Datei zum Herunterladen 251 KB).

 

Schlüsselpublikationen

Frenker F: „Der Bericht. Industrial Design an der Technischen Universität München, 2020
                Veröffentlichung als PDF auf mediaTUM https://mediatum.ub.tum.de/1580154

Frenkler F: „Das Design macht oft den Unterschied“. Logistik heute. 2010; 4: 42.

Frenkler F: „Nahverkehr und Design“. Der Nahverkehr. 2009; 12: 8-9.

Frenkler F: „Marketingdesign vs. Markendesign“. Architecture Preview. 2008; 2: 17-19.

Frenkler F: „Design + Architektur“. BDA Jahrbuch 2006.2007. 2007: 18-25.

Frenkler F: „Computer Aided Design im Industrial Design“. Diplomarbeit an der HBK-Braunschweig, 1983