News-Archiv

Am 19./20.März finet der 17. Technische Kongress des Verbands der Automobilindustrie (VDA) statt, auf dem Klaus Mainzer zum Thema „Autonomes Fahren“ spricht. weitere Infos hier.

Ein Beitrag von Klaus Mainzer über die Herausforderungen durch die Digitalisierung der Arbeitswelt. Das Internet, das wir alle kennen und nutzen, ist ein Computernetz, bei dem Personen miteinander kommunizieren. Beim Internet der Dinge kommunizieren aber die Dinge miteinander, beispielsweise über…

Am Dienstag, den 20. Januar 2015, spricht Prof. Dr. Dennis Lehmkuhl, ( Institut für Philosophie, Universität Wuppertal) über "The Einstein-Weyl Correspondence: how special is general relativity?". Vortrag und Diskussion im Rahmen der Reihe "Frontiers of Sciences, Technology, and Philosophy" finden…

In Big Data sehen die einen den Beginn einer goldenen Ära, andere fürchten die Realisierung Orwellscher Albträume. Aber was sind die wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Auswirkungen von Big Data? Was sind die möglichen Chancen und Risiken? Im Interview mit "Faszination Forschung" (15) spricht…

Am Dienstag, den 16. Dezember 2014, spricht Prof. Dr. Alfred Nordmann, (TU Darmstadt) über "Modellbildung in den Technowissenschaften". Vortrag und Diskussion finden ab 18:15 Uhr in Raum 1.221 auf dem TU München Stammgelände, Arcisstraße 21, statt. Veranstalter: Lehrstuhl für Philosophie und…

Am Montag, den 08.12.2014, spricht PD Dr. Igor Polianski (Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Universität Ulm) über "Die roten Frankensteins. Organtransplantation und Wissenstransfer im Kalten Krieg". Die Veranstaltung findet im Rahmen des gemeinsamen Oberseminars des…

Klaus Mainzer im Interview bei "Pictures of the Future", dem Siemens-Magazin für Forschung und Innovation zum Thema: "Digitale Assistenten: Wir gehen eine Symbiose mit den Maschinen ein." Zum Interview auf deutsch hier. Zum Interview auf englisch hier.

Am Donnerstag den 9.10.2014 von 20:05 bis 21:00 Uhr, spricht Klaus Mainzer live im WDR 5 auf der Podiumsdiskussion zum Thema "Kollege Roboter - Digitalisierung der Arbeit". Link zur Sendung hier. Weitere Informationen zum Thema "Digitalisierung der Arbeit" gibt es auch in einer frühere Sendung.…

Prof. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München (TUM), hat erneut die Notwendigkeit eines akademischen Karrieresystems mit Aufstiegsperspektiven für junge Wissenschaftler betont. Nur so könne der europäische Forschungsraum seine Wettbewerbskraft steigern. Herrmann…

Zum "Wissenschaftsjahr 2014 - Die digitale Gesellschaft" veröffentlicht das Bundesministerium für Bildung und Forschung einen Experten-Blog, in dem namhafte Wissenschaftler und Publizisten über relevante Themen der digitalen Gesellschaft informieren und Debatten über deren Gestaltung anstoßen…