Willkommen auf der Homepage der TUM Emeriti of Excellence

News

18.07.2016

Bayerischer Verdienstorden für Prof. Thomas Herzog und Prof. Karl-Heinz Hoffmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Dipl.-Ing. Thomas Herzog, Ordinarius i.R. für Gebäudetechnologie und Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Karl-Heinz Hoffmann, Ordinarius i.R. für angewandte Mathematik, erhielten der Bayerische Verdienstorden. Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer...[mehr]

13.07.2016

Aktuelle Beiträge von Prof. Dr.-Ing. Holger Magel, Ordinarius i. R. für Bodenordnung und Landentwicklung

Beiträge in der Tageszeitung Münchner Merkur und auf dem internationalen Eco Forum Global 2016[mehr]

20.06.2016

Prof. Dr. Hartmut Hoffmann erhielt Erich-Siebel-Gedenkmünze

Prof. Dr.-Ing. Hartmut Hoffmann, Ordinarius i.R. für Umformtechnik und Gießereiwesen, wurde am 12. April 2016 mit der Erich-Siebel-Gedenkmünze ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung auf dem Gebiet der Umformtechnik. Sie wird von der Europäischen Forschungsgesellschaft für...[mehr]

02.06.2016

Prof. Dr. Gerd Wegener hielt Academy Lecture "1966-2016: Science and Use of Wood in Changing World"

Zur 50-jährigen Jubiläum der "International Academy of Wood Science" hielt Prof. Dr. Dr. habil. Drs. h.c. Gerd Wegener, Ordinarius i.R. für Holzkunde und Holztechnik, die Academy Lecture "1966-2016: Science and Use of Wood in Changing World" am 2. Juni in Paris.[mehr]

30.04.2016

Neue Ombudspersonen der TUM

Der Senat der Technischen Universität München (TUM) hat Prof. Joachim Heinzl zur neuen Ombudsperson und Frau Prof. Angelika Görg zur stellvertretenden Ombudsperson der TUM gewählt. Die Ombudsperson ist Ansprechpartner bei Beschwerden über wissenschaftliches Fehlverhalten.[mehr]

26.04.2016

Gaußmedaille 2016 für Professor Reinhardt Rummel

Die Gaußmedaille 2016 der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft erhielt Prof. Reinhardt Rummel, Ordinarius i.R. für Astronomische und Physikalische Geodäsie der TUM. Ausgezeichnet wurden Rummels herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Satellitengravimetrie und...[mehr]

20.04.2016

Sir Geoffrey Jellicoe Award für Landschaftsarchitekt Prof. Peter Latz

Die Internationale Föderation der Landschaftsarchitekten (IFLA) hat am 20. April 2016 auf ihrem Kongress in Turin den deutschen Landschaftsarchitekten Prof. Peter Latz mit dem Sir Geoffrey Jellicoe Award, der höchsten Auszeichnung des Weltverbandes, ausgezeichnet. Der...[mehr]

<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 vor > Letzte >>