Willkommen auf der Homepage der TUM Emeriti of Excellence

News

17.12.2012

Abschlussseminar TUM Graduate School - 13. Dezember 2012

Herr Prof. Dr. med. Edgar Biemer war Referent bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Mögliche Karrierewege" beim Abschlusseminar der TUM Graduate School am 13. Dezember 2012.[mehr]

05.11.2012

Medienecho: Exkursion zum Wissenschaftszentrum Straubing

Die TUM Emeriti of Excellence statteten am 22. Oktober 2012 auf ihrer jährlichen Exkursion dem Wissenschaftszentrum Straubing sowie der Stadt Straubing selbst einen Besuch ab. Im Mittelpunkt standen dabei die Ausbaupläne des Wissenschaftszentrums und Gespräche zu aktuellen...[mehr]

28.10.2012

Abschlussseminar TUM Graduate School - 25. Oktober 2012

Herr Prof. Dr.-Ing. Franz Hofmann war Referent bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Mögliche Karrierewege" beim Abschlusseminar der TUM Graduate School am 25. Oktober 2012.[mehr]

17.10.2012

Akabori Memorial Award für Prof. Horst Kessler

Den Akabori Memorial Award 2012 der Japanese Peptide Society erhielt Prof. Dr. Horst Kessler für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Peptidchemie, insbesondere für die Einbeziehung von Raumstrukturen in das Design biologisch-aktiver Peptide und Peptidmimetika....[mehr]

23.07.2012

Abschlussseminar TUM Graduate School - 19. Juli 2012

Herr Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Götze war Referent bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Mögliche Karrierewege" beim Abschlusseminar der TUM Graduate School am 19. Juli 2012.[mehr]

05.03.2012

Abschlussseminar TUM Graduate School - 1. März 2012

Frau Prof. Dr. rer. nat Dr.-Ing. habil. Angelika Görg war Referentin bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Mögliche Karrierewege" beim Abschlusseminar der TUM Graduate School am 1. März 2012.[mehr]

01.11.2011

Prof. Georg Färber neuer Ombudsmann der TU München

Zu Beginn des Wintersemesters 2011/2012 wurde Prof. Dr.-Ing. Georg Färber als Ombudsmann der TU München gewählt, stellvertretende Ombudsfrau ist Frau Dr. Eva Sandmann. Die aktuelle Amtszeit läuft bis 30.9.2013. Die Aufgaben umfassen insbesondere die Entgegennahme und Prüfung...[mehr]