News

03.09.2018

Podcast im Bayrischen Rundfunk mit Prof. Magel: Landschwund - Wenn Land für immer verschwindet

Der Zwang zum Wachstum: immer mehr Naturflächen werden bebaut, mit Fabriken, Logistikhallen, Einfamilienhäusern, Straßen. Der 'Landfraß' hat Folgen: Landwirtschaftliche Flächen werden knapp, die Artenvielfalt sinkt. Hier geht es zum Podcast.[mehr]

18.07.2018

Volksbegehren gegen Flächenfrass: Holger Magel, Präsidenten Bayerische Akademie Ländlicher Raum

Jeden Tag werden in Bayern 13 Hektar grüne Wiese zugebaut. Diese Fläche wollten Umweltschützer durch ein Volksbegehren begrenzen. Aber der Verfassungsgerichtshof in München hat die Aktion heute gestoppt. Wie erfolgversprechend wäre ein Neustart? Einschätzungen von Holger Magel,...[mehr]

16.07.2018

Prof. Klaus Mainzer zum Dekan der Klasse IV – Naturwissenschaften ernannt

Auf Beschluss des Senats der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste vom 6. Juli 2018 wurde Prof. Klaus Mainzer zum Dekan der Klasse IV – Naturwissenschaften bestellt.[mehr]

08.07.2018

Kongress des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft

Am 16.07.2018 findet das Kongress des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft mit dem Thema „Gesundheit und Medizin“ statt. Im Rahmen einer Halbtagsveranstaltung werden Ergebnisse und Handlungsempfehlungen in komprimierter Form vorgestellt und diskutiert. Um eine Anmeldung wird...[mehr]

02.07.2018

Professor Holger Magel im Podcast des Bayrischen Rundfunkes

In manchen Regionen siedeln sich immer mehr Start-ups an. Genau eine solche Aufbruchstimmung wünscht sich der Präsident der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum , Professor Holger Magel. Dabei müsse man "die Arbeit zu den Menschen bringen und nicht die Menschen zur Arbeit".

02.07.2018

150 TUM Geschichten

Emeriti of Excellence berichten über ihre Erfahrungen in der Wissenschaft.