Professor Edgar Biemer erhielt im November 2019 eine Ehrenprofessur der "Tajik State Medical University"


Professor Biemer wurde auf diese Weise für seinen herausragenden Einsatz seit 1997 in Tajikistan ausgezeichnet. Seit dieser Zeit hat er sich durch regelmäßige Besuche und Fortbildung sowie wochenlangen Operationseinsätzen stark darum bemüht, die Plastische Chirurgie dort zu etablieren. Inzwischen gibt es an der "Tajik State Medical University" auch eine sehr gut funktionierende Abteilung, die fast das gesamte Gebiet der Plastischen und Handchirurgie abdeckt.