Interview mit Prof. Holger Magel in der Bayerischen Staatszeitung - "Kommunale Planungshoheit ist nicht unbeschränkt"


Holger Magel, Ehrenpräsident der Bayerischen Akademie ländlicher Raum, sieht Corona auch als Zäsur für eine Richtungsentscheidung im regionalen Planungsmanagement.

Das Interview mit ihm in der Bayerischen Staatszeitung vom Freitag, 18. September 2020 finden Sie unter folgendem link:
www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/kommunales/detailansicht-kommunales/artikel/kommunale-planungshoheit-ist-nicht-unbeschraenk.html