Symposium "Sustainable Development in Africa"

Die TUM ist in vielen Themenfeldern von Forschung und Lehre mit Afrika eng verbunden. Sie besitzt signifikante Projekterfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit und kann mit ihrer Expertise einen wichtigen Beitrag zu einer koordinierten regionalen, nationalen oder internationalen Initiative leisten, die auf eine nachhaltige Entwicklung in Afrika abzielt.

Das Afrika-Engagement der TUM wird in ihrem Jubiläumsjahr mit einem Symposium der Öffentlichkeit präsentiert. Die Initiative kommt vom interdisziplinären Kreis der TUM Emeriti of Excellence in Kooperation mit der TUM School of Governance.

Das Symposium findet statt am Freitag, 16. November 2018

Ort: Ernst-Schmidt-Hörsaal (Raum 1801, 1. Obergeschoß), Fakultät für Maschinenwesen, Campus Garching, Boltzmannstr. 15, 85748 Garching bei München (Lageplan)

 

Programm (zum Download):

  • Keynote-Vortrag von Prof. Francis Kéré (Lehrstuhl für „Architectural Design and Participation“, TUM)
  • Vorträge von Professoren der TUM mit Afrika-Expertise
    • Prof. Walter de Vries / Land Management
    • Prof. Thomas Hamacher / Elektrotechnik und Informationstechnik
    • Prof. Johannes Kollmann / Wissenschaftszentrum Weihenstephan
    • Prof. Markus Lienkamp / Maschinenwesen
    • Prof. Annette Menzel / Wissenschaftszentrum Weihenstephan in Kooperation mit Peter Trautmann (Wasserstiftung®)
    • Prof. Peter Rutschmann / Bau Geo Umwelt
    • Prof. Juliane Winkelmann / Geschäftsführende Vizepräsidentin, Internationale Allianzen und Alumni
    • Prof. Andrea Winkler / Medizin
  • Round-Table-Diskussion zum Thema „Governance und Ausbildung"
    • Prof. Eugénia de Conceição-Heldt (Hochschule für Politik, TUM) (Moderation)
    • Präsident Prof. Wolfgang A. Hermann (TUM)
    • Präsident Prof. Fethi Sellaouti (TUM Partneruniversität Tunis El Manar)
    • Prof. Francis Kéré (TUM)
    • Vertreter/in aus der Politik
    • Vertreter/in der Industrie

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Um eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

Kontaktadresse:

Dr. Birgit Herbst-Gaebel

Tel: 089 289 22092

E-mail: herbst-gaebel@zv.tum.de