Hermann Auernhammer

Prof. Dr. agr. Dr. agr. habil.

Studienfakultät Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Ehemaliger Extraordinarius für Technik in Pflanzenbau und Landschaftspflege

geb. 1941

hermann.auernhammer@wzw.tum.de

Wissenschaftliche Arbeit

Prof. Auernhammer beschäftigte sich seit Beginn seiner wissenschaftlichen Tätigkeit mit arbeitswirtschaftlichen Fragestellungen in sämtlichen Bereichen der Landwirtschaft. Bereits 1973 erkannte er das große Potential des neuen Mediums Elektronik für die Steuerung und Optimierung von landwirtschaftlichen Arbeitsverfahren. In diesem Zusammenhang schuf er nicht nur die Basis für den Aufbau der EDV in der gesamten Landtechnik Weihenstephan, sondern auch für deren praktische Nutzanwendung. Im Rahmen des „Forschungsverbundes Agrarökosysteme München“ (FAM) wurden erste erfolgreiche Versuche unternommen mittels GPS-gestützter Positionsbestimmung in hoher Dichte georeferenzierte Ertragsdaten zu erheben, diese elektronisch auszuwerten und daraus resultierende, hochauflösende Ertragskarten für weitere rechnergestützte produktionstechnische Maßnahmen wie z.B. die Düngung zu verwenden. Alles mündete schließlich in die Entwicklung des Prinzips des „Precision Farming“. Zur Weiterentwicklung dieser Strategie initiierte Prof. Auernhammer 1998 die erste DFG-Forschergruppe am Wissenschaftszentrum Weihenstephan zum Thema „Informationssystem kleinräumige Bestandesführung (IKB)“. Von 1998-2006 war er Sprecher des Forschungsprojektes. Dieses Forschungsvorhaben zählt weltweit zu den Pionierleistungen für eine differenzierte und optimierte, gleichermaßen umweltgerechte wie Kosten sparende Landnutzung. 

Kurzbiographie

 

JahrStation
3 Jahre Landwirtschaftslehre
5 Jahre Gehilfentätigkeiten im In- und Ausland
Landwirtschaftsschule
Landwirtschaftlicher Baumeister
Verwalter
Berufsaufbauschule für nichttechnische Berufe in Nürtingen / Neckar
Ingenieurschule für Landbau in Nürtingen / Neckar
Studium der Landwirtschaft an der TU München in Weihenstephan
Pädagogisches Ergänzungsstudium für das Höhere Lehramt an beruflichen Schulen an der TU München
MTM-Lehrerausbildung der Qualifikationsstufen A und B
1971Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Landtechnik
Weihenstephan ab 1971
Arbeitswissenschaft
Elektronik in der Tierhaltung
Prozesssteuerung in der Außenwirtschaft
Vorsitzender der Normungsgruppe LBS
Einsatz von GPS in der Landwirtschaft
1975Promotion
1990Habilitation
1996Professor für Technik in Pflanzenbau und Landschaftspflege, TU München

 

Mitgliedschaften und Auszeichnungen

Mitglied in der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) e.V.

Mitglied in der Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im VDI

Mitglied in der Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (GIL)

Member of European Society of Agricultural Engineers (EurAgEng)

Member of American Society of Agricultural and Biological Engineers (ASABE)

Member of CIGR International Commission of Agricultural and Biosystems Engineering

Member of Club of Bologna

Member of Editorial Board of "Computer and Electronics in Agriculture (COMPAG)"

Member of Editorial Board of "Precision Agriculture"

Mitglied, später Mitarbeit bei der internationalen Normung ISO/TC23/SC19/WG3

Founding Fellow of CIGR_iAABE

 

 

Preise und Ehrungen

  • Thurn und Taxis Förderpreis für die Landwirtschaft (1983)
  • Max-Eyth-Gedenkmünze der MEG (1990)
  • Bundesverdienstkreuz am Band des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (1995)
  • Max-Eyth-Gedenkmünze in Silber der DLG (1998)
  • Internationaler DigiGlobe für den Bereich "Wirtschaft und Politik" von FOCUS/TELEKOM (1998)
  • Bundesumweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (2001)
  • Precision Farming Award, 6ECPA Skiathos, Grecce (2007)
  • Recognition Award EurAgEng (2010) • CIGR Fellow (2011)

 

Erläuterungen zu Preisen und Ehrungen finden Sie hier (pdf-Datei zum Herunterladen).

 

Schlüsselpublikationen

Auernhammer, H. (1976): Eine integrierte Methode zur Arbeitszeitanalyse, Planzeiterstellung und Modellkalkulation landwirtschaftlicher Arbeiten, dargestellt an verschiedenen Arbeitsverfahren der Bullenmast. Dissertation Weihenstephan, KTBL-Schrift 203, Münster-Hiltrup: Landwirtschaftsverlag

Auernhammer, H. (1982): On the drawing up of planning documents for the agricultural production progress. Proceedings of the XXI CIOSTA/CIGR (V) Congress, Agricultural Development and Advisory Service Reading, pp. 227-232

Auernhammer, H. (1989): The German Standard for Electronical Tractor Implement Data Communication. In: Sagaspe, J.P and A. Villeger (Eds.), AGROTIQUE 89, Proceedings of the Second International Conference, 26-28.09.1989, Bordeaux (Frankreich), pp.395-402 (ISBN 2-87717-012-8)

Auernhammer, H. (1990): Comparison of Dairy Housing Systems. Technical Abstracts and Poster Abstracts on "International Conference on Agricultural Engineering (AG ENG '90)" Berlin: VDI-AGR/MEG, pp. 293-294

Auernhammer, H., Muhr, T. (1991): GPS in a Basic Rule for Environment Protection in Agriculture. In: Proceedings of the 1991 Symposium "Automated Agriculture in the 21st Century", December 16-17, 1991, Chicago, Illinois, USA, ASAE St. Joseph, MI, USA, 394-402 (ISBN 0929355210)

Auernhammer, H., Frisch, J. (Hrsg. 1993): Landwirtschaftliches BUS-System LBS. Münster-Hiltrup: KTBL-Schriftenvertrieb im Landwirtschaftsverlag GmbH, Arbeitspapier 196 (ISBN 3-7843-1841-X, 199 S.)

Auernhammer, H., Demmel, M., Muhr, T., Rottmeier, J., Wild, K. (1993): Yield Measurements on Combine Harvesters. ASAE Wintermeeting Chicago, St. Joseph 1993, Paper-No. 931506

Auernhammer, H. (Ed., 1994): GPS in Agriculture. Computers and Electronics in Agriculture, Amsterdam: Elsevier Publishers, Vol. 11, No. 1, special issue (95 pages, ISSN 0168-1699)

Auernhammer, H., Demmel, M., Maidl, F.X., Schmidhalter, U., Schneider, T., Wagner, P. (1999): An on-farm communication system for precision farming with nitrogen real-time application. ASAE St. Joseph, Paper No. 991150

Gallmeier, M., Auernhammer, H. (2004): Comparision of machanical, hydraulic and electric designs for efficient drivelines in mobile working machines. In: AgEng Leuven 2004: Book of abstracts. Leuven, part 1, pp. 422-423 (ISBN 90-76019-258)

Auernhammer, H., Speckmann, H (2006): Dedicated Communication Systems and Standards for Agricultural Applications. In: CIGR Handbook of Agricultural Engineering, Volume 6: Information Technology (Ed. Munack, A.). St. Joseph: ASABE, MI (USA), pp. 435-452 (ISBN 1-892769-54-9)